REgistrieren
Login
Werden Sie
Transportpartner!

Transport- und Kurieraufträge

bei DAGO Express
Sie suchen nach Kurier- und Transportaufträgen in Ihrer Region, in Deutschland oder ganz Europa? Auf unserer kostenlosen Plattform für Transportpartner bieten wir attraktive Aufträge für:
Leistung
Direktfahrten
Leistung
Sonderfahrten
Leistung
Expressfahrten
Leistung
Eiltransporte
Leistung
Express 
Transporte

Bald gibt es Transportaufträge über unsere neue Frachtenbörse!

Unsere neue Frachtenbörse befindet sich derzeit noch im Aufbau. Interessierte Transportpartner werden sich hier voraussichtlich ab März 2024 registrieren können.

Bereits registrierte Transportpartner behalten bis dahin den Zugriff auf unser altes System, um auch weiterhin attraktive Fahrten von uns vermittelt zu bekommen.

Wir bitten um Verständnis, dass wir aufgrund der momentanen Umbauarbeiten unserer IT keine neuen Anträge für Transportpartnerschaften bearbeiten können und würden uns freuen, Sie schon bald wieder hier begrüßen zu dürfen.

Vorab vielen Dank für Ihre Geduld und Ihr Vertrauen.

Hinweis für Transportpartner
Bitte beachten Sie, dass die DAGO-Frachtenbörse nur für Transportunternehmen gedacht ist, die über eigene Fahrzeuge verfügen. Zudem bieten wir ausschließlich Direktfahrten an!

Die Vergabe von Unteraufträgen und Fremdbeladung sind strengstens untersagt und drohen mit einer Sanktion in Höhe von 100 % der Frachtvergütung und der dauerhaften Sperrung des DAGO-Börsenkontos.

Hauptvorteile 
für unsere Partner

Abwechslungsreiche Transportaufträge
Abwechslungsreiche Transport-Aufträge, hauptsächlich für den Transport von einzelnen Paketen und Paletten
Pünktliche Zahlung
Zahlung in 1 bis 30 Tage(n) - Sie wählen die Art der Zahlung (Skonto oder ohne)
Ansprechpartner für Transportaufträge
Wir informieren Sie per SMS oder E-Mail, wenn wir ein Angebot in der Nähe Ihres Standortes haben!
Kurzstrecken und Langstrecken
Kurz- (Nahverkehr) und Langstrecken hauptsächlich in Deutschland und ganz Europa
Attraktive Vergütung
Wir bieten attraktive Tarife und zahlen auch Zuschläge für Tunnel, Fähren und Autobahnen
Kostenlose Frachtenbörse
Die Nutzung unserer Plattform ist für alle Transportpartner (Subunternehmer) kostenlos

Weitere Vorteile unserer Zusammenarbeit

Freight Control

Freight Control Abteilung

Falls erforderlich, navigieren wir den Fahrer und lösen Probleme beim Be- und Entladen.
Carrier Support Abteilung

Carrier Support Abteilung

Der Carrier-Support unterstützt Sie bei der Registrierung und beantwortet Ihre Fragen. Wir freuen uns über Ihr Feedback und Verbesserungsvorschläge für unsere Plattform:

carrier@dagoexpress.de
+49 355 553 104 24
Pünktliches Zahlungsziel

Pünktliches Zahlungsziel

Wir zahlen Rechnungen regelmäßig und ohne Verzögerungen.
Respektvoller Umgang

Respektvoller Umgang

Respekt liegt in unserer Unternehmens-DNA und stehen unseren Partnern immer hilfsbereit zur Seite.
Rabatte auf Transportversicherungen

Rabatte auf Versicherungspolicen

Demnächst für unsere Transportpartner im Angebot...
Partnervorteil

Rabatte auf Autoteile

... ebenfalls demnächst exklusiv für unsere Partner

Das sagen unsere Partner über uns

Umfragen unter unseren Spediteuren haben ergeben, dass eine große Mehrheit von ihnen uns weiterempfehlen würde.
H2 Logistics Sp. Z o.o
Wir arbeiten bereits seit 3 Jahren mit DAGO Express Kurierdienst GmbH zusammen und erleben Professionalität, hohe Arbeitskultur und pünktliche Begleichung der Rechnungen. Hervorragender Kontakt mit der Dispositionsabteilung und der Buchhaltung. Wir empfehlen diese Firma mit gutem Gewissen weiter!
Dask Sp. Z O.o.
Sehr guter Kontakt rund um die Uhr und attraktive Frachtangebote. Die Zahlung erfolgt immer pünktlich. Wir halten die DAGO Express Kurierdienst GmbH für ein vertrauenswürdiges Unternehmen und hoffen auf mehr derartige Unternehmen auf dem Markt.

Kurieraufträge erhalten 
so läuft's bei uns

Schritt 1

Registrierung als Transportpartner

Bitte füllen Sie das Registrierungsformular oben auf der Seite aus und fügen Sie eine Frachtführerhaftpflichtversicherung sowie eine Gewerbeanmeldung hinzu. Die Verifizierung der Dokumente dauert in der Regel 1 bis 2 Wochen. In der Zwischenzeit bitten wir Sie, sich mit unseren FAQs vertraut zu machen.
Schritt 2

Angebot & Erster Auftrag

Unmittelbar nach der Aktivierung können Sie sich auf unserer Plattform anmelden und ein Angebot für den ersten Transport abgeben. Bitte beachten Sie, dass Sie eigenständig auf unserer Frachtenbörse prüfen müssen, ob geeignete Aufträge für Sie verfügbar sind. Wir können Sie auch per E-Mail oder SMS über neue Angebote in Ihrem Gebiet informieren. Es ist wichtig anzumerken, dass das Abgeben eines Angebots nicht automatisch zur Vergabe eines Auftrags führt. Alle Angebote werden von unserer Frachtkontrollabteilung geprüft, und in den meisten Fällen erhält das beste Angebot den Zuschlag.
Schritt 3

Auftragsannahme und -erfüllung

Wenn wir Interesse an Ihrem Angebot haben, werden wir uns telefonisch oder per E-Mail bei Ihnen melden. Nachdem wir die Bedingungen besprochen und gegenseitiges Einverständnis erzielt haben (Preis, Anfahrtsweg usw.), erhalten Sie Ihren Transportauftrag. Bitte beachten Sie, dass die Auftragsvergabe am Tag des Transports oder am Vortag erfolgt und nicht früher. Das bedeutet, dass Aufträge beispielsweise nicht mehrere Tage vor dem Abholdatum vergeben werden, sondern erst einen Tag zuvor oder am selben Tag. Eine Ausnahme bilden Aufträge, bei denen die Abholtermine früh am Montag oder am Wochenende liegen. In diesen Fällen werden die Aufträge bereits am Freitag vergeben.
Schritt 4

Zahlung

Die Zahlung erfolgt innerhalb von 30 Tagen ab dem Eingangsdatum einer korrekt ausgestellten Rechnung zusammen mit der vollständigen Transportdokumentation. Wir bieten auch Skonto an, weitere Informationen dazu finden Sie nach Einloggen im User-Panel unter dem Punkt ''Zahlung''. Wichtig: Bei allen Transporten ist DAGO der Auftraggeber. Die Rechnung sollte ausschließlich auf DAGO ausgestellt sein, nicht auf den Endkunden.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Notwendige Grundlektüre für Transport- und Kurierpartner bei DAGO Express

Die Auflistung aller häufigen Fragen dient dazu, dass Sie die von der DAGO Express grundlegenden Prozesse besser kennenlernen, um von Anfang an Ihre Transportaufträge reibungslos durchführen und die Rechnungsstellung korrekt abwickeln zu können. Wir bitten Sie daher, sich Zeit zu nehmen und alle untenstehenden Fragen und Antworten in Ruhe durchzulesen.

Registrierung & allgemeine Informationen

Welche Voraussetzungen gelten für die Registrierung als Transportpartner?

Es gibt drei wichtige Voraussetzungen für die Registrierung als Transportpartner bei DAGO Express: Sie benötigen eine Gewerbeanmeldung, eine Frachtführerversicherung und mindestens ein eigenes Fahrzeug (Caddy, Transporter, etc.). Die benötigten Unterlagen können Sie bequem über das Registrierungsformular einreichen. Sobald die Dokumente geprüft und Ihre Partnerschaft bestätigt wurde, erhalten Sie von uns eine Benachrichtigung per E-Mail.

Ist eine Bewerbung notwendig, wenn ich mit DAGO Express zusammenarbeiten möchte?

Nein, die Registrierung auf der Website von DAGO Express reicht vollkommen aus und ist zudem kostenlos. Nach dem Registrieren einfach die genannten Unterlagen hochladen und warten, bis nach etwa 1 - 2 Wochen der Zugriff auf unsere Frachtenbörse freigeschaltet wird.

Bin ich bei DAGO Express auch richtig, wenn ich nach einer Festanstellung als Fahrer suche?

Nein, leider nicht. DAGO Express bietet keine Festanstellung, sondern nur einzelne Aufträge an. Wir vergeben jedoch Aufträge an selbständige Subunternehmen. Für die Zusammenarbeit mit uns sind ein eigenes Gewerbe und ein eigenes Fahrzeug Grundvoraussetzungen.

Ist die Nutzung der DAGO Express Frachtbörse kostenfrei?

Ja, Registrierung und Nutzung unseres Portals sind komplett kostenfrei.

In welchen zeitlichen Abständen bekomme ich Transportaufträge?

Anstatt durchgehender Auslastung bieten wir einzelne Transporte an, die Sie tagesaktuell online einsehen können. Wenn Sie an der Durchführung eines Transports interessiert sind, geben Sie bitte Ihr Preisgebot ab. Im Fall eines positiven Bescheides werden wir Sie telefonisch kontaktieren und den Auftrag erteilen.

Kommt ein fester Arbeitsvertrag zwischen DAGO Express und dem Kurierpartner zustande?

Nein, jeder Frachtvertrag ist als einzelner Auftrag zu betrachten, ein dauerhafter Vertrag zwischen DAGO Express und dem Kurierpartner entsteht dadurch nicht.

Wo werden die Aufträge ausgeführt?

Die Aufträge haben verschiedene Ziele; regional, national oder international.

Was wird am häufigsten transportiert?

Dokumente, Pakete, Baumaterialien, Messegüter, Europaletten etc.

Kann ich auch nur als Fahrer ohne eigenes Fahrzeug Transportpartner werden?

Nein, ein eigenes Fahrzeug seitens des Transporteurs ist Voraussetzung für die Zusammenarbeit. Ausschließlich Transportpartner, die mindestens ein eigenes Fahrzeug besitzen, können bei der Vergabe berücksichtigt werden.

Ist ein PKW ausreichend, um Transportpartner zu werden?

Ja, durchaus. Mit einem PKW steht der Registrierung als Transportpartner nichts entgegen. Kleinere Pakete oder Briefe können problemlos mit dem PKW transportiert werden.

Wie viel Zeit benötigt die Überprüfung meiner Unterlagen?

In der Regel sollte die Überprüfung innerhalb 1-2 Wochen nach dem Hochladen erfolgt sein.

Bedarf es meiner Anwesenheit, wenn ich als Transportpartner freigeschaltet werden möchte?

Nein, das persönliche Erscheinen ist nicht vonnöten. Nach der Registrierung und dem Hochladen Ihrer Unterlagen überprüfen wir diese und schalten Sie dann als Transportpartner frei. Ab diesem Zeitpunkt können Sie Gebote für Transportaufträge einreichen und Aufträge von der Webseite aus annehmen.

Was muss ich tun, um mich zu registrieren/anzumelden?

Nichts einfacher als das: Klicken Sie hier und füllen Sie danach das Registrierungsformular aus.

Angebotsabgabe & Erster Transportauftrag

Wie erhalte ich einen Kurierauftrag?

1. Loggen Sie sich mit Ihrem Account ein.
2. Geben Sie Ihr bestes Angebot unter ‘‘Verfügbare Transporte‘‘ auf eine offene Fahrt ab.
3. Im Fall eines positiven Bescheides werden wir Sie telefonisch kontaktieren und den Auftrag erteilen.

Wie hoch muss mein Gebot sein, um einen Auftrag zu erhalten?

Bei der Auftragsvergebung steht bei uns Zuverlässigkeit an erster Stelle. Natürlich spielt auch der aufgerufene Preis eine Rolle bei der Entscheidung.

Aktuelle durchschnittliche (netto) Preise:

  • bis 40 km: ca. 1,50 - 1,80 € / km
  • 41 - 100 km: ca. 0,65 - 0,85 € / km
  • über 100 km: ca. 0,45 - 0,70 € / km

Wann kommt es zur Auftragsvergabe?

Zunächst werden alle eingehenden Angebote gesammelt und dann geprüft. Mit der Auftragsvergabe können Sie am Vortag oder am Tag der Abholung rechnen. Ausnahme davon sind Aufträge, bei denen die Abholung am Wochenende oder am Montagvormittag vorgenommen wird. Dann dürfen Sie die Auftragsvergabe am Freitag oder spätestens am Montag früh erwarten.

Wie finde ich verfügbare Transportaufträge?

Sobald Sie registriert und freigeschaltet sind, ist das Einloggen auf unserem Portal möglich. In der Rubrik "Verfügbare Transporte" können Sie alle verfügbaren Transportaufträge finden und Gebote dafür abgeben. Im Falle, dass Sie für einen Auftrag den Zuschlag erhalten haben, setzt sich unser Team sofort telefonisch mit Ihnen in Verbindung.

Bekomme ich den Auftrag automatisch, nachdem ich ein Gebot abgegeben habe?

Sobald Sie registriert und freigeschaltet sind, ist das Einloggen auf unserem Portal möglich. In der Rubrik "Verfügbare Transporte" können Sie alle verfügbaren Transportaufträge finden und Gebote dafür abgeben. Im Falle, dass Sie für einen Auftrag den Zuschlag erhalten sollen, setzt sich unser Team sofort telefonisch mit Ihnen in Verbindung.

Auf welche Art und zu welchem Zeitpunkt erfahre über die Zuteilung eines Auftrags?

Darum kümmert sich unser Team zur Vergabe von Transportaufträgen. Sie erhalten einen Telefonanruf, um Ihnen den Zuschlag zu bestätigen. Im Anschluss senden wir Ihnen eine Bestätigungsmail, die die relevanten Informationen zu Ihrem Transportauftrag enthält. Natürlich können Sie Ihre Aufträge auch online ansehen.

Wie kann ich mein Gebot abändern?

Wenn Sie ein neues Gebot für denselben Auftrag, aber mit einem anderen Preis abgeben möchten, ist es notwendig, dass Sie das davor abgegebene Gebot zurücknehmen und stattdessen ein neues Gebot eingeben.

Ist es möglich, mit meinem Fahrzeug mehrere Aufträge in einer Tour zu erledigen?

Nein, bei unseren Aufträgen dürfen Sie nur die angegebene Ware dieses einen Auftrags transportieren. Wir vergeben jeden Auftrag an ein bestimmtes Fahrzeug.

Benötigte Unterlagen

Warum eine Frachtführerversicherung?

Schäden an Frachtgütern, die während des Transports entstehen, werden von der Frachtführerversicherung abgedeckt. Damit wird der Eigentümer der Fracht vor finanziellen Einbußen geschützt, die durch Beschädigung, Verlust oder Diebstahl der Güter entstehen können. Diese Versicherung lohnt sich besonders, wenn man wertvolle Güter mit hohem Verlust- oder Beschädigungsrisiko zu transportieren hat.

Woher bekomme ich eine Frachtführerversicherung?

Eine Frachtführerversicherung finden Sie zum Beispiel bei insureQ:
https://www.insureq.de/versicherungen/transportversicherung/frachtfuehrerversicherung

Handelt es sich bei der Frachtführerversicherung um dasselbe Produkt wie die Carrier-Versicherung, und worin besteht der Unterschied zwischen diesen Versicherungen und der KFZ-Haftpflicht oder Betriebshaftpflicht-Versicherung?

Ja, bei der Frachtführerversicherung und der Carrier-Versicherung handelt es sich um dasselbe Produkt. Hierbei ist die Ware während des kompletten Transports abgesichert. Eine Deckungssumme in Höhe von 50.000 € ist zu empfehlen. Dafür können handelsübliche Waren transportiert werden. Im Gegensatz dazu deckt die KFZ-Haftpflichtversicherung nur Schäden an den eigenen und anderen Fahrzeugen ab, nicht jedoch die darin transportierte Ware.

Eine Betriebshaftpflichtversicherung hingegen deckt Risiken von Gewerbetreibenden ab und schützt Sie somit bei Schäden, die Mitarbeiter eines Betriebes im beruflichen Umfeld an Dritten oder deren Eigentum verursachen. Dies betrifft zum Beispiel Personen- und Sachschäden oder auch Vermögensschäden als direkte Folge von Personen- und Sachschäden.

Wofür brauche ich eine Gewerbeanmeldung?

Die Gewerbeanmeldung ist immer dann erforderlich, wenn man offiziell und rechtlich anerkannt eine selbstständige Tätigkeit ausführen möchte. Jeder muss, wenn er sich selbstständig macht, dieses Gewerbe bei der zuständigen Behörde anmelden.

Wo bekomme ich die Gewerbeanmeldung?

Für die Gewerbeanmeldung ist ein Termin beim zuständigen Gewerbe- oder Ordnungsamt zu vereinbaren. Dazu müssen alle für das Unternehmen relevanten Informationen angegeben werden. Den Gewerbeschein erhalten Sie nach der Anmeldung. Dieser erlaubt Ihnen die Zusammenarbeit mit uns.

Ausführung des Transportauftrags in korrekter Form

Was ist zu tun, wenn an der Ladestelle keine Begleitpapiere (z.B. Lieferscheine) vorliegen?

Es ist empfehlenswert, für diesen Fall immer einen blanko CMR mit sich zu führen. Der Empfänger kann das Formular dann an der Ladestelle ausfüllen und unterschreiben. Die Blanko-CMR-Formulare können Sie im Internet bestellen.
Achtung: Wenn an der Ladestelle keine Papiere vorgefunden werden, müssen Sie eigenständig ein CMR-Formular ausfüllen und vom Empfänger unterschreiben lassen. Dieser Nachweis ist später für die Freigabe Ihrer Rechnung erforderlich.

Was ist zu tun, wenn ich voraussichtlich zu spät komme?

Wenn Sie absehen können, dass Sie sich verspäten werden, nehmen Sie bitte sofort Kontakt mit uns auf. Unser Team setzt sich dann mit der Verlade- oder Entladestelle in Verbindung, koordiniert und unterstützt den reibungslosen Ablauf.

Was passiert bei einem Transportschaden?

Bei Beschädigung einer Sendung während des Transports, erwarten wir Ihre unverzügliche Information darüber. Dokumentieren Sie die Beschädigung mittels eines Fotos und senden Sie es an mail@dagoexpress.de. Auch eine telefonische Kontaktaufnahme wäre hier wünschenswert.

Rechnungsstellung und Zahlung

Wie sind die Anforderungen für Rechnungsstellung?

Um eine reibungslose und zeitnahe Verarbeitung Ihrer Rechnung zu gewährleisten, bitten wir Sie um Berücksichtigung folgender Informationen:

Rechnungsanschrift:
DAGO Express GmbH
Karl-Marx-Straße 193
15230 Frankfurt Oder

Unsere Steuer-ID ist: DE342078274

Bitte senden sie Ihre Rechnungen im PDF-Format an: de-invoice@dagoexpress.com

  • Zahlungsfrist: Die Anzahl der Tage wird ab dem Datum des Erhalts einer korrekt ausgestellten Rechnung zusammen mit der vollständigen Transportdokumentation gezählt, die dem Auftragnehmer zur Verfügung gestellt wurde, einschließlich des Frachtbriefs (CMR), Lieferscheins und aller anderen vom Auftraggeber geforderten Dokumente. (Bitte beachten Sie, dass die angegebene E-Mail-Adresse ausschließlich für die Verarbeitung von elektronischen Rechnungen konfiguriert ist).
  • Jegliche andere Kommunikation (Fragen, Erinnerungen usw.) sollte an die folgende E-Mail-Adresse gesendet werden: de-finance@dagoexpress.com
  • Bitte beachten Sie folgende Regel: 1 Rechnung mit Anhängen = 1 PDF = 1 E-Mail.
    Es werden nur Rechnungen im PDF-Format akzeptiert. Andere Formate (Excel, Word, JPG) werden nicht verarbeitet.
  • Bitte achten Sie darauf, dass die Transport-Auftragsnummer auf Ihrer Rechnung aufgeführt ist. In diesem Fall können wir eine korrekte Zuordnung Ihrer Lieferung / Leistung durchführen und Ihre Rechnung zeitnah verarbeiten.

Meine Firma ist nicht in Deutschland angemeldet. Was muss ich bei der Rechnungsstellung beachten?

Sollte der Firmensitz des Kurier-Partners nicht in Deutschland liegen, kommt das Reverse-Charge-Verfahren zum Ansatz. In diesem Fall trägt der Empfänger der Leistung die Steuerlast. Hier ist die DAGO Express GmbH Leistungsempfänger, da unsere Transport-Partner für DAGO Express eine Leistung erbringen, nämlich den Transport der Ware. Deshalb ist bei der Rechnungsstellung darauf zu achten, dass vom Kurier-Partner nur der Nettobetrag für den Transportauftrag in Rechnung gestellt werden darf und keine Mehrwertsteuer ausgewiesen wird.

Ist die Ausweisung der Mehrwertsteuer auf meiner Rechnung nötig, wenn ich Kleinunternehmer bin?

Kleinunternehmer müssen bzw. dürfen nach § 19 UStG keine separate Mehrwertsteuer ausweisen. Auf der Rechnung erscheint nur der Nettobetrag.

Was bezeichnet man als Lieferschein oder Ablieferbeleg?

Der Ablieferbeleg, den man auch CMR nennt, belegt, dass eine Lieferung zu einem konkreten Zeitpunkt an einen namentlich genannten Empfänger erfolgt ist. Diese Art von Dokument wird oft in der Logistik und im Frachtmanagement zum Einsatz gebracht. Hierbei wird die zunächst der Lieferstatus und später die Bestätigung der ordnungsgemäßen Zustellung dokumentiert. Ohne diese Dokumentation ist es dem Empfänger unmöglich festzustellen, ob der Schaden an der Ware bereits bei der Abholung oder während des Transports entstanden war. Oft wird der Ablieferbeleg auch kurz "POD" genannt, was eine Abkürzung für "Proof of Delivery" ist.

Ist eine Abrechnung ohne Ablieferbeleg(e) möglich?

Nein, für die Abrechnung eines Auftrags benötigen wir den entsprechenden Ablieferbeleg.

Weitere Themen

Ist eine Änderung der von mir angelegten Fahrzeugdaten eigenständig möglich?

Ja, Ihre Fahrzeugdaten können Sie einfach in Ihrem Profil unter "FAHRZEUGFLOTTE" ändern oder bearbeiten.

DAGO Express 
in Zahlen

Wir konzentrieren uns jeden Tag auf unsere Entwicklung.
Aufträge über die Frachtenbörse
700
700 Aufträge pro Monat auf der Plattform
Spediteure
>1000
Mehr als 1000 registrierte Spediteure
Umfrage Icon
99,81%
Laut einer Umfrage würden 99,81% unserer Transportpartner uns weiterempfehlen

Kontakt zu uns

Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Unser Carrier Support Team versorgt Sie mit weiteren Informationen und beantwortet Ihre Fragen gern.
Kurierdienst Hotline
Hotline für Deutschland 
& ganz Europa
+49 335 553 104 24
Kurierdienst per Mail anschreiben
Unsere E-Mail
carrier@dagoexpress.de
Sprachoptionen
Sprachoption DeutschSprachoption PolnischSprachoption Englisch
Registrieren als Transportpartner
Hier klicken!
exit-uparrow-right